Berufseinsteigerveranstaltungen in Leipzig

Hiermit lade ich Sie recht herzlich zu meinem diesjährigen Berufseinsteigerseminar für Zahnmediziner  in Leipzig ein. In etwa 90 Minuten werden wir folgende Themen besprechen:

TOP 1: Erwartungshaltungen und Visionen beim Eintritt ins Berufsleben

  • Zukunftsperspektiven des zahnärztlichen Berufsstandes in einem sich sozial- und gesellschaftspolitisch gravierend verändernden Umfeld

 

  • betriebswirtschaftliche Vorgaben in der zahnärztlichen Berufsausübung

 

  • Ableitungen für Ihr Verhalten bei Stellensuche, Bewerbung und Gehaltsverhandlung, Anforderungsprofil an eine „gute“ Assistentenstelle

  

TOP 2: die Assistenzzeit aus ökonomischer Sicht

  • der Assistenzzahnarzt als Arbeitnehmer, Gestaltungsvarianten im Arbeitsverhältnis, die Assistentenstelle als Startrampe in die Selbstständigkeit

 

  • Brutto- und Nettogehalt,  Steuern und  Sozialabgaben – „was bleibt  (überhaupt) übrig“?, Nutzen individueller Dispositionsspielräume

  

TOP 3: die Absicherung der Existenz, Blick in die Zukunft 

  

  • Grundsätzliches zur persönlichen Zukunftsvorsorge, Pflichtversicherungen und freiwillige Versicherungen, Beschränkung auf die Absicherung der existenzzerstörenden Risiken als dauerhaft geldsparende Leitlinie

 

  • die Dienstleistungen eines auf die Fragestellungen der Zahnärzteschaft spezialisierten Unternehmens im Zeitablauf von Assistenzzeit, Existenzgründung, Vermögensaufbau und Zukunftssicherung.

 

  • Exkurs ins Arbeitsrecht / Steuerrecht: konkrete Tipps für Ihren Geldbeutel

  

Möglicher Weise haben Sie bereits den einen oder anderen Wettbewerber kennengelernt. Das ist gut, denn so können Sie vergleichen und auf angenehme und informative Art und Weise Ihre Eindrücke von den am Markt agierenden Zahnmedizinerberatern vervollständigen. 

Die Veranstaltung findet am 17. Oktober 17.00 Uhr in den Räumen des Paulaner Palais in der Klostergasse 5 in 04109 Leipzig statt. 

Sie erhalten ein ausführliches Handout. Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt! Bitte melden Sie sich bis zum 10. Oktober via Mail an jschroeder@zsh.de an.

So Sie bereits früher Gesprächsbedarf haben, stehe ich auch für individuelle Terminabsprachen zur Verfügung.

Zudem biete ich Ihnen am 08. und 10. Oktober sowie am 22. und 24. Oktober Berufsstarterfrühstücke im 100 Wasser jeweils um 10.00 Uhr in kleinem Kreis von maximal vier Teilnehmern an. So Sie dieses Format der Abendveranstaltung vorziehen nutzen Sie zur Anmeldung bitte den folgenden Doodle-Link.

Bei Rückfragen kommen Sie bitte gern auf mich zu! Ich freue mich auf angenehme und informative Veranstaltungen!

Viele Grüße

 Jörg Schröder